Suche verfeinern

Suche

Kategorie, Hersteller, Modell
Standort
Eigenschaften

Wichtiger Hinweis

Dieses Objekt wurde bereits verkauft oder befindet sich nicht mehr im Bestand des Anbieters! Die Kontaktdaten des Anbieters werden nicht veröffentlicht.

Kotschenreuther K 175 Forstschlepper

Bild Kotschenreuther K 175

Kotschenreuther K 175 Forstschlepper

QF-Nr.: 5207009
Zustand Gebrauchtmaschine
PS (kW) 182 PS (134 kW)
Betriebsstunden / Hektar 7160
Baujahr 6/2008
Erstzulassung 06.2008

Weitere Details
Anbieter privat
Maschinenart Forstschlepper
Hersteller Kotschenreuther
Modell K 175
Verfügbar ab
Antrieb Allrad
Anhängevorrichtung automatisch
Arbeitsscheinwerfer
Bordcomputer
Druckluftbremse
Geschwindigkeit 40 km/h
Klimaanlage Klimaanlage
Radio
Reifen-h 650/65 R38
Reifen-h % 60 %
Reifen-v 540/65 R28
Reifen-v % 80 %
Rückfahreinrichtung
Steuergerät dw 1
Zapfwelle 540/1000
Zapfwellendurchtrieb
Zusatzsteuergeräte elektrisch
Load sensing
Arbeitsscheinwerfer vorne LED
Getriebe Lastschaltgetriebe
Anzahl Zylinder 6
Arbeitsscheinwerfer hinten LED
Arbeitsscheinwerfer Anz. vorne 2
Arbeitsscheinwerfer Anz. hinten 6
Beschreibung
Kotschenreuther K175 Forstschlepper mit:
• ca. 7160 Betriebsstunden
• Rückekran Kotschenreuther (doppelteleskop)
• 2x 8to Seilwinde Adler HY16FL im Frontanbau
• Bergstütze
• Winden- und Fahrfunk
• Zweikreis Druckluftanlage
• Kotflügel • Schwimmstellung für Kran
• Anschluß für Klemmbank
• Loadsensing Zusatzpumpe für die Hydraulik
• Unterlenker Aufnahmen
• Zusatz LED Arbeitsscheinwerfer
• Zackenleise zum Stammholzrücken
• 6- Zyl. Turbo – 129 kW/175 PS
• 20/20 PowerQuad – Getriebe 40 km/h
• Joysticksteuerung für Fahreinrichtung und Rückekran
• Sitz mit mech. Lendenwirbelstütze
• Ebener Kabinenboden mit 360° drehbahren Luftsitz
• Rückfahreinrichtung, Klimaanlage, Heizung und Lüftung
• Fußraumheizung
• Funkanlage mit Fahren über Funk
• Bergstütze abnehmbar im Schnellverschluss
• Bio Öl Zubehör:
• Ketten für alle vier Räder
• Unterlagen der Eintragungen und Sondergenehmigungen, Bedienungsanleitung

Die Maschine befindet sich in einem gebrauchten sofort einsatzfähigem Zustand, sie ist zur Zeit noch im Betrieb, kann aber kurzfristig übernommen werden. Innerhalb der letzten 1000 Stunden wurde folgende Arbeiten an der Maschine durchgeführt:
• Am Krann wurden alle Buchsen und Bolzen getauscht, die Kolben/Schwenkwerk haben neue Dichtsätze bekommen, Schleifplatten wurden getauscht
• Winkelgetriebe für Seilwinde überholt (komplett neu gelagert)
• Die Schläuche der Hydraulik am Schlepper wurden getauscht
• Neuer Zylinderkopf
• Zapfwellenanschluss im Schlepper wurde erneuert
• Vorderachse wurde neu gelagert
• Vorderreifen erneuert
• Lenkung Kugelkopfgelenke und Lenkstange erneuert uvm…
www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur